„Wir für Menschen“ wurde von Frauen und Männern unterschiedlichster Herkunft und Berufsgruppen gegründet. Sie alle verbindet das gemeinsame Ziel, Menschen die in Not geraten sind zu helfen. „Wir für Menschen“ ist  ein Netzwerk aus  Handwerkern,  Anwälten,  Ärzten,  Hausfrauen, Beamten, Arbeitern,

"Wir für Menschen" steht für:

* Selbstlose Hilfe im Sinne der Satzung: schnell, direkt, unbürokratisch
* Hilfe in Form von Geld aber auch Taten (Netzwerk)
* Sorgfältige Auswahl von Fällen
* Offenheit und Ehrlichkeit
* Fast keine indirekten Kosten
* Zusammenarbeit mit anderen
Institutionen (z.B. Diakonie, Caritas)

Menschen in Not … hinsehen und einfach helfen